cabecera principal
English - Français - Deutsch - Italiano - Português
  Artikel    
Schlangengift-Creme zur Gesichtshautspannung
Kommentare(0)   Tell a friend email

CREMA TENSORA FACIAL DE VENENO DE SERPIENTE

Es gibt viele Möglichkeiten, um Falten zu bekämpfen. Das geht von der einfachen Feuchtigkeitscreme bis zur Festigung der Haut durch teure Schönheitsoperationen oder über Zwischebehandlungen mit Botox. Welche Lösung vorgezogen wird, hängt vom Alter, von den wirtschaftlichen Möglichkeiten und von dem persönlichen Anspruch an das Aussehen ab.

Die Schlangengift-Creme enthält  Syna-ke, ein Polypeptid, ähnlich der des Schlangengiftes, das eine nachgewiesene Wirkung auf Falten, ähnlich der von Botox hat. Es hat aber keine Nebenwirkungen und enthält außerdem Kollagen. Mit dem Alter altert auch unsere Haut und die typischen Zeichen werden immer deutlicher sichtbar. Falten um die Augen und auf der Stirn, vor allem am Hals, am Kinn und an den Oberarmen sind Zeichen dafür, dass Elastin und Kollagen, die unsere Haut bisher straff gehalten haben, endgültig verbraucht sind. geben. Linien im Gesicht, die durch unsere Mimik verursacht wurden sind nun ständig sichtbar. Wir verwenden allein etwa 60 Gesichtsmuskeln, um durch Sprache und Mimik zu kommunizieren. Stirnrunzeln, aufhorchen, lachen und Gesichter schneiden gehören zu den typischen Gesichtsausdrücken, die wir zum Kommunizieren benutzen. Im Laufe der Zeit und durch häufigem Gebrauch dieser Mimik, bleiben diese Falten und werden als tiefe Falten auf der Stirn, als Lachfalten und Krähenfüße sichtbar.

WIE WIRKT NUN  DIE SCHLANGENGIFT-CREME WIRKLICH?

Sie enthält ein Polypeptid ähnlich dem Gift der Tempel-Viper (Waglerin 1), das postsynaptisch blockierend auf den Acetylcholin-Rezeptor wirkt und dessen Aktion verhindert was wiederum eine Muskelkontraktion verursacht, die wie das Botulinum-Toxin auf das gleiche Zentrum einwirkt und so ähnlich dem Botox wirkt, das Muskeln zusammenzieht und die Faltenbildung stoppt.

Allantoin: Es hat sich gezeigt, dass Allantoin (chemisch: Glioxil Diharnstoff)  ein Stimulans für die Epithelisierung der Haut ist, indem es die  Zellproliferation stimuliert. Es hilft nekrotisches Gewebe zu entfernen und ersetzt es durch lebensfähige, neue Stoffe. Andere Wirkungen sind, dass es antireizend wirkt und die Haut vor sauren oder alkalischen Substanzen, Seifen und Ölen schützt.

Collagen: Collagen ist ein Eiweiß (ein biologisches Polymer, bestehend aus Aminosäuren), das als wesentliches Strukturelement des Bindegewebes wie Haut, Knochen, Bänder, etc. dient. Die Dermis, die innere Schicht der Haut, enthält große Mengen von Kollagenfasern, die ein Netz bilden, das die mechanischen  Eigenschaften der Haut, wie Festigkeit, Struktur und Elastizität unterstützt. Cremes und Seren mit Kollagen helfen das Kollagen, zu ersetzen, das auf der Oberfläche der Haut verloren geht.

WIRKSAMKEIT NACHGEWIESEN

Die Wirksamkeit des Hauptbestandteil unserer Schlangengiftcreme ist erstaunlich: sie hat ausgezeichnete hautglättende Eigenschaften und reduziert die Tiefe von Gesichtsfalten in nur wenigen Tagen. Eine Studie mit 45 Freiwilligen bestätigte diese Ergebnisse. Während dieses Tests reduziert die Anwendung von zweimal täglich Synake die Stirnfalten um bis zu 52% in nur 28 Tagen.

In-vivo-Studien haben ebenfalls die Wirksamkeit des Produkts bei Krähenfüßen gezeigt.In-vitro-Studien zeigten, dass bei einer Konzentration von 0,5 mm Synake, die Häufigkeit der Muskelkontraktionen in den innervierten Muskelzellen um 82% (p) reduziert wurden.

In vivo: das Glätten der Haut und die Antifaltenwirkung von Synake (4%) wurde gemessen und mit einem Placebo verglichen. Die Creme wurde über 28 Tage lang täglich auf der Sirn aufgetragen. Die glättende Wirkung (Ra) konte bei 80% der Freiwilligen und die Antfalten-Wirkung (Rz, Rt) bei 73% der Probanden gemessen werden.

NUTZEN
  • Reduziert Falten und feine Hautlinien
  • Revitalisiert und regeneriert die Haut
  • Hellt den Hautton auf und gleicht ihn an
  • Spendet der Haut Feuchtigkeit bis in die Tiefe
  • Behandlung am Tag und in der Nacht
  • Für alle Hauttypen geeignet

DIE HERKUNFT VON SYNAKE

Die Zusammensetzung des Wirkstoffes von Synake ist das Ergebnis der Peptid-Synthese und den fortgeschrittene Studien bzgl. Schlangengifte. Forscher ist es in einer außerordentlichen Weise gelungen, die Wirkung von Schlangengift- Peptide, das aus 22 Aminosäuren besteht, auf eine Verbindung zu übertragen, ähnlich eines Peptids, das aber nur aus 3 Aminosäuren besteht.

Seit 30 Jahren ist Schlangengift für therapeutische und diagnostische Zwecke verwendet worden. Ein Beispiel dafür ist die Verwendung der gerinnungshemmenden Eigenschaften einiger Komponenten des Giftes einer südamerikanischen Schlange Typ (Lance Adder). Zu diesem Zweck unterhält Brasilien eine Schlangenfarm, wo rund 10.000 Schlangen gehalten und gezüchtet werden.

RISIKEN

Die Herstellung erfolgt absolut natürlich und ist risikofrei. Die Benutzung birgt keinerlei Risiko und alle Komponenten unserer Creme stehen in Einklang mit dem Care Programm der Natur (ein Naturschutzprogramm).

VERANTWORTLICHE FAKTOREN FÜR DIE HAUTALTERUNG

  • Die Sonne: Sich dieser länger auszusetzen, ist zu einem hohen Prozentsatz für die Probleme verantwortlich, die mit dem Altern verbunden sind. Die UV-Strahlen der Sonne und vor allem die UVA, die von der Sonne ausgehen, zerstören das Elastin und Kollagen der Haut und beschleunigen die Produktion von Melanin, das sich im Erscheinungsbild durch Hautunreinheiten und Falten ausdrückt.
  • Umweltverschmutzung und die Änderung der Umgebungstemperatur: Der Kontakt der Haut mit einer kontaminierten Umgebung bedeckt sie mit einer Schmutzschicht, welche die Poren verstopft und dadurch verhindert, dass die Zellen mit Sauerstoff versorgt werden. Heizungen und Klimaanlagen beeinflussen die Haut ebenso negativ und trocknen sie aus.
  • Rauchen: Die Probleme, die aus dieser schlechten Angewohnheit entstehen, sind vielseitig. Das Kollagen der Haut wird zerstört und beeinflusst dadurch die natürlichen Heilungsprozesse. Das  Nikotin in den Zigaretten verengt die Blutgefäße und verhindert dadurch, dass das Blut bis in die Blutgefäße der obersten Hautschicht gelangt. So bilden sich vorzeitig Falten und die Haut nimmt eine gelbliche Farbe an.
  • Stress und Schlaflosigkeit: Zeiten und Situationen mit Stress  schädigen zweifellos auch die Haut, was sich durch das Erscheinen von Hautflecken, Hauttrockenheit und überschüssiges Fett zeigt. Ausreichend viel Schlaf ist notwendig, damit sich die Haut wieder erholen kann.

Die verschiedene Typen von Falten

  • Ausdrucksfalten: Diese zeigen sich horizontal oder vertikal im Bereich der Nase, auf der Stirn, an den äußeren Rändern der Augen und über der Oberlippe. Sie entstehen durch Muskelkontraktionen der Haut, die ihre Elastizität oder die Fähigkeit der Reproduktion verloren hat.
  • Schwerkraftsfalten: Diese befinden sich vor den Ohren, an den Seiten des Kinns und des Halses, verursacht durch Erschlaffung des Gewebes wegen der Wirkung der Schwerkraft.
  • Nasenfalten: Haben verschiedene Ursachen Quellen. Es handelt sich um Vertiefungen, welche an den Seiten der Nase und um den Mund herum entstehen. Diese werden durch Muskelbewegungen und durch die Schwerkraft verursacht.

Der Altersbereich zwischen 20 und 30 Jahren

Schon in diesem Alter sollten Sie an mögliche Falten denken und eine Anti-Falten-Creme benutzen.

Ihre Haut beginnt sich unmittelbar nach der hormonellen Veränderungen zu setzen und leidet gelegentlich unter den Folgen langer Nächte und Partys. Aber bereits im Alter von 25 ist die Zellproduktion leicht rückläufig und zu einem gewissen Grad ist ein Verlust der Hautfestigkeitfestzustellen.

Der Altersbereich zwischen 30 und 44 Jahren

Ab 30 Fahren beginnt der Countdown hinsichtlich der Faltenbildung. Es ist daher wichtig, eine Anti-Falten-Creme zu benutzen, die nachweislich wirkt.

Die ersten Fältchen erscheinen fast über Nacht , vor allem um die Augen und über der Stirn.

Die Proteine Elastin und Kollagen, die Ihre Haut straff und elastisch halten, werden weniger und Hautschädigungen durch Sonneneinwirkung machen sich durch Pigmentflecken bemerkbar.

Die Ergebnisse langer Nächte zeigen sich am nächsten Morgen in Ihrem Gesicht und das jetzt viel öfters als noch vor einigen Jahren.

Der Altersbereich zwischen 45 und 55 Jahren

Stehen Sie dem Älterwerden mental positiv gegenüber. Altern ist unvermeidlich. Wir alle altern und nur das zählt , was man dagegen tun. Während diesem Zeitraum erfährt die Haut die größten hormonellen Veränderungen der

Wechseljahre. Der Östrogenspiegel sinkt in dieser Phase, was sich auf die Flexibilität und die Dicke der Haut auswirkt.
Obwohl man die Haut feiner machen kann und die Oberfläche immer noch weich ist, ist diese  aber uneben, trocken und verfärbt.
Es kann zu einer signifikanten Abnahme in der Produktion von Kollagen und den Elastin-Fasern kommen, die sich in mangelnder Hauttönung, als schlaffes Kinn und über Falten bemerkbar macht.

Was wir nun brauchen, ist ein Reiniger, der das Gleichgewicht der Haut  aufrechterhält, sie nicht austrocknet aber hilft die Poren sauber zu halten; also ein auf Enzym basierendes Peelingprodukt, das abgestorbene Zellen entfernt, das Gewebe verbessert und die Haut wieder aufhellt.

Der Altersbereich ab 55 Jahren

Wenn Sie Ihre Haut immer geschützt und sich ausreichend um sie  gekümmert haben, werden Sie jetzt belohnt und sehen den Erfolg.

Aber auch wenn das nicht der Fall war, ist es nie zu spät, jetzt damit zu beginnen.

Dies ist die Zeit, in der sich die beste Anti-Falten-Creme für die Hautpflege von den anderen absetzt, besonders wenn es um bestimmte Bereiche geht.

Sie können sich auf die Behandlung bestimmter Falten oder Faltengruppen konzentrieren, verfärbte oder auf  herunterhängende Hautzonen, die ihre Elastizität und Festigkeit verloren haben.

Die Beschaffenheit der Haut kann wesentlich durch eine gute Hautpflege und die  Benutzung regenerativer Cremes von INKANATURAL verbessert werden.

ZUSAMMENSETZUNG
  • Aqua
  • Cetearyl Alcohol
  • Sodium Ceterayl Sulfate
  • Paraffium Liquidum
  • Acrylates/Acrylamide Copolymer
  • Mineral Oil
  • Polysorbate 85
  • Propylene Glycol
  • Sodium Pca
  • Dipeptide Diaminobutyroyl Benzylamide Diacetate (Syn ake)
  • Allantoin
  • Collagen
  • Fragancia
  • Mica
  • Titanium Dioxide
  • Iron Oxides
  • Conservanta
 
Tag:
     
INKANATURA - 17/09/2019   Tell a friend
     
     
 
 
 
kommentare schreiben
Inkanatural gibt nur technische und handelsrelevante Beratung, keine medizinische Beratung. Vielen Dank.
 
   
name:  
e-mail  
Kommentare:  
   
     
 
 
 
 
Empfohlene Produkte
Schlangengift-Creme (50gr.)




 
 
In Verbindung stehende Artikel
 
 
 
 
 
 
  inkanatural 2008 - 2014

Info:Hercampuri - Acai - Uña de Gato - Aguaje - Stevia - Graviola - Copaiba - Sangre de Grado - Uña de gato - Acai - GRAVIOLA - SCHNECKENCREME - SACHA INCHI-ÖL  
Wir haben eine Web in Ihrer Nähe: inkanat.com
 
Popup Pais