cabecera principal
English - Français - Deutsch - Italiano - Portuguęs
  Artikel    
Kanariengras: Eigenschaften und Vorteilen
Kommentare(0)   Tell a friend email

KANARIENGRAS

Kanariengras (Phalaris canariensis) ist eine der Samen mit der größte Nährwert, es enthält eine Menge des Enzyms Lipase, die verantwortlich ist für die Entfernung überschüssigen Körperfetts. Es hat eine gute Ladekapazität und hoher Enzymgehalt. Ein Glas enzymischer Milch dieser Samen besitzt fast so viel Eiweiß wie Fleisch, aber mit stabilen Aminosäuren.

Kanariengras enthält bis 16,6% Eiweiß, die auf verschiedenen Gebieten des Verdauungssystems arbeiten. Darüber hinaus enthält Kanariengras Salicylsäure und Oxalsäure Sauren und 11,8% Ballaststoffe, die die Verdauung erleichtern. Die Enzyme des Kanariengrases besitzen eine immense Macht, um unseren Körper, insbesondere den Leber, Nieren und Bauchspeicheldrüse, indem sie einen optimalen Regenerator der Pankreas sind.
 

URSPRUNG UND BESCHREIBUNG

Kanariengras gehört zu den Poaceae Familie, der Gattung der Gräser, so benannt wegen der Ähnlichkeit mit Getreide, die auch zu dieser Familie gehören. Die Familie gehört zu den Glumiflora, in der Regel hermaphroditische monokotyledone Blüten. Ihre Früchte haben viel nährende Gewebe. Die Familie umfasst rund 4.000 Arten, und dominiert die Bildung von Wiesen, Steppen und Savannen.

Es ist eine krautige Pflanze die mehr als einen Meter hoch wächst, mit drei oder vier zylindrischen und hohlen Stängeln (Stöcke) mit manifeste Knoten und Blätter ähnlich denen von Weizen, mit langen, schmalen Hülsen. Die Blumen wachsen in kleinen Spitzen in Clustern. Die Früchte der Samen sind glänzend, multi-gefärbt und verpackt in einer kleinen Schale angeordnet. Er brütet auf den Kanarischen Inseln und wird

auf Ackerland gepflanzt, inmitten der Getreidefelder oder zwischen ehemaligen Mitte gelegenen Gebieten.

ZUSAMMENSETZUNG

Kanariengras enthält 7-mal mehr Kalium als eine Banane und mehr Kalzium als eine Tasse Magermilch. Der Konsum einer halben Tasse dieser Samen gibt dem Körper 831mg Kalium, 236mg Kalzium, 431mg Magnesium und 112mg Folsäure.  Jede 100gr Samen enthält:

    • Kohlehydrate 55,8gr
    • Eiweiß: 13 gr
    • Fett: 5,2gr Fett
    • Mineralien: Calcium, Phosphor

 

EIGENSCHAFTEN VON KANARIENGRAS IN PULVER

    • Besitzt eine hohe Fähigkeit, Enzyme wieder aufzubauen.
    • Ist eine reichhaltige Quelle von Antioxidantien, die das vorzeitige Altern der Haut und ihre Abnutzung verhindern.
    • Besitzt einen hohen Anteil an pflanzlichen Proteinen.
    • Senkt den hohen Blutzuckerspiegel.
    • Verhindert Arteriosclerose.
    • Hilft bei Gicht, Arten von Rheuma, bei Ödemen, Gastritis und Magengeschwüren.
    • Wirkt ideal bei Bluthochdruck.
    • Enthält Lipase; ein Enzym, das schädliches Fett in den Venen und Arterien beseitigt und das hilft, Fettablagerungen zu reinigen. Damit ist es ein ausgezeichnetes Mittel gegen Fettleibigkeit, Übergewicht, Zellulitis, geschwollenem Bauch  etc.
    • Es hilft Fett zu verbrennen, senkt den Cholesterinspiegel und unterstützt den Muskeltonus. Es ist ein ausgezeichnetes Nahrungsmittel bei Diäten zur Gewichtskontrolle und senkt den Cholesterinspiegel.

DIE KIESELSAURE IN KANARIENGRASPULVER

Bei der Herstellung des Pulvers wird die Staubhülle entfernt vor dem Mahlen, um  sicherzustellen, dass die Menge an Kieselsäure übereinstimmt mit dem, was erlaubt ist und was natürlich auch in anderen Nahrungsmitteln enthalten ist. Jedoch ist es ein Mythos, dass pflanzliche Kieselsäure schädlich ist. Im Gegensatz, dieses Element hat wohltuende Eigenschaften, solange sie in der richtigen Menge eingenommen wird. (Unser Pulver enthält 0,00004 g / g).

Die empfohlene Dosis beträgt 25 g Kanariengras pro Tag. Diese Dosis enthält 0,88 mg Silicium Dioxid. Die sichere tägliche Dosis liegt zwischen 20-50 Milligramm. Für eine Person von 60 kg entspricht das 0,3 bis 0, 8 Milligramm pro Kilo. Abschließend können wir sagen dass die Werte in unser Produkt sicher sind, ähnlich zu denen in einem Apfel enthalten.

Empfohlene Menge: Derzeit gibt es kein festgelegtes Tagesbedarf für Kieselsäure (natürliche Mineral Silizium auch in vielen Lebensmitteln) gegründet. Die empfohlene tägliche Zufuhr von Silizium variiert beträchtlich zwischen den Autoren. Einige empfehlen, dass die tägliche Einnahme zwischen 10-20mg pro Tag sein soll. Andere Quellen empfehlen zwischen 22-33 mg Kieselsäure. Bei dieser Dosis zeigen Studien eine deutliche Verbesserung der Knochenheilung und Gesundheit der Haut. Andere Quellen empfehlen einen viel höheren Verbrauch (auf Basis von traditionellen Diäten) im Bereich von 100-1000 mg pro Tag, aber diese hohen Konzentrationen sind wahrscheinlich nicht notwendig für die Gesundheit. Noch ist die Sicherheit einer Einnahme von über 50 mg pro Tag festgelegt und sollte daher nicht empfohlen werden.

 

WOHLTÄTE VON KANARIENGRAS IN PULVER

Die Enzyme des Kanariengrases besitzen eine immense Macht, um unseren Körper, insbesondere den Leber, Nieren und Bauchspeicheldrüse, indem sie einen optimalen Regenerator der Pankreas sind. Auch Diabetes kann in ein paar Wochen entleert werden, sowie Leberzirrhose wobei die Anzahl der Hepatozyten erhöht wird und so Leberentzündungen entfernt werden.  Es lädt die Enzymen auf in den Nieren, fördert eine gesunde Diurese, die überschüssige Flüssigkeit entfernt. Kanariengras ist auch ein unermüdlicher Kämpfer gegen Hypertonie. Sein Enzym Lipase ist einfach wunderbar wegen seiner schnelle Beseitigung Körperfetts aus den Venen, Arterien, oder einfach Fettdepots. Deswegen ist es ein großes Heilmittel für Fettleibigkeit und erzeugt große und mächtige Leistungen als Muskeltoner.

Das Enzym Lipase hilft Fette abbrechen, gepaart mit seiner Ladung Eiweiß macht das von ​​Kanariengrass ein ausgezeichnetes Nahrungsergänzungsmittel, die zu weniger Hunger und mehr Diurese beitragen kann.

DAS KANARIENGRAS-DIÄT

Es handelt sich nicht um einen echtes Diät, obwohl es so benannt wird. Es geht nur um gesundes Essen mit der Einnahme von Kanariengras, das, so wie gezeigt, wegen seiner Zusammensetzung von Aminosäuren und Enzyme aüßerst gesund ist. Zur Zubereitung des Kanariengrasmilches, brauchen sie nur Kanariengras in Pulver, vermischt mit Wasser. Verwenden Kanariengras Pulver mit Wasser gemischt.

Das tägliche Verbrauch von Kanariengras in Pulver ist eine gesunde Gewohnheit, die in Kombination mit einer ausgewogenen Ernährung und ein wenig Sport zur Abnehmen beitragen können.

Zubereitung

    • Füllen Sie fünf Löffels Pulver in einem Glas, fügen Sie Wasser zu und trinken Sie.
    • Füllen Sie den Mixer mit 250 ml Wasser und fügen Sie Kanariengras Pulver, mixen Sie bis Sie eine weiche und schaumige  Milch Textur bekommen. Fügen Sie eventuell mehr Wasser (bis 500 ml) hinzu. Am Morgen beim Frühstück und eine Stunde vor dem Abendessen trinken

KANARIENGRASMILCH

Kanariengras in Pulver ist besser als andere Produkte, weil nur das REINSTE Kanariengras, auf der beste Weise geerntet, um die OPTIMALE Eigenschaften zu behalten. Es ist auch einfach zu verbrauchen.

                               WOHLTÄTE VON KANARIENGRASMILCH

Einfach im Verbrauch: es besteht keine Notwendigkeit zu reinigen, zu desinfizieren, die Samen zu tränken oder die Schälen zu entfernen. Das Kanariengraspulver ist gebrauchsfertig, für den menschlichen Verzehr ohne dabei seine ernährungsbedingte Wohltäte ein zu büßen.

  • Laktose-frei: Unser Pulver kann keine Ursache für Allergien sein für Personen mit Laktose-Intoleranz.

 

 
     
INKANATURA - 02/06/2020   Tell a friend
     
     
 
 
 
kommentare schreiben
Inkanatural gibt nur technische und handelsrelevante Beratung, keine medizinische Beratung. Vielen Dank.
 
   
name:  
e-mail  
Kommentare:  
   
     
 
 
 
 
Empfohlene Produkte
Kanariensaat Pulver 200 gr




 
 
In Verbindung stehende Artikel
 
 
 
 
 
 
  inkanatural 2008 - 2014

Info:Hercampuri - Acai - Uña de Gato - Aguaje - Stevia - Graviola - Copaiba - Sangre de Grado - Uña de gato - Acai - GRAVIOLA - SCHNECKENCREME - SACHA INCHI-ÖL  
Wir haben eine Web in Ihrer Nähe: inkanat.com
 
Popup Pais